Aktionstag "Krumbach räumt auf" am 1. April 2017

Krumbach räumt auf

Unter dem Motto "Krumbach räumt auf" sind die Bürger, Krumbacher Vereine und alle Leitbild-Aktiven eingeladen und gebeten, möglichst zahlreich beim "Frühjahrsputz" mitzumachen.

 

Bei der Aufräum-Aktion wird der Krumbacher Stadtbereich in mehrere Sektoren eingeteilt. Nach Zuweisung dieser Bereiche gehen die Gruppen an die Arbeit, um systematisch Straßen, Plätze und Anlagen zu säubern.

 

"Startschuss" zum großen Aufräumen ist am Samstag, 1. April 2017. Nach dem Treffpunkt vor dem Rathaus in der Nattenhauser Straße um 8.30 Uhr beginnt die gemeinsame Aktion um 9 Uhr.

 

Der Müll und alles Sammelgut werden in Säcken verstaut und auf Wagen geladen, die eigens für das Vorhaben zur Verfügung gestellt werden. Am Ende der Aktion gegen 12 Uhr wird der gesamte Abfall beim Rathaus zentral gesammelt und der geordneten Müll-Entsorgung zugeführt. Es ist empfehlenswert, dass die Mithelfer der Müll-Säuberungsaktion selbst Handschuhe mitbringen und sich eventuell auch mit kleinen Schaufeln etc. ausrüsten.

 

Nach getaner Arbeit wird es für die Helfer als Dankeschön für den freiwilligen Einsatz und den praktizierten Gemeinsinn eine kleine Vesper geben.

drucken nach oben