Freies WLAN am Marktplatz Krumbach

Eine weitere Attraktivitätssteigerung hat das Umfeld des Krumbacher Marktplatzes erhalten. Dort wurde im Rahmen der Sanierungsarbeiten an der Außenfassade des historischen Rathauses ein öffentlicher WLAN-Accesspoint installiert.

WLAN am Marktplatz

Eine weitere Attraktivitätssteigerung hat das Umfeld des Krumbacher Marktplatzes erhalten. Dort wurde im Rahmen der Sanierungsarbeiten an der Außenfassade des historischen Rathauses ein öffentlicher WLAN-Accesspoint installiert. Somit ist es nun Bürgern, Touristen und Tagesgästen möglich, sich im Marktplatzbereich kostenfrei mit seinen mobilen Endgeräten auf das WLAN aufzuschalten und die vielfachen Möglichkeiten des Internets zu nutzen. Die LEW Telnet GmbH stand der Stadtverwaltung Krumbach bei der technischen Umsetzung beratend zur Seite und fungiert als offizieller Betreiber des WLAN-Accesspoints. Initiiert wurde dieses zusätzliche Angebot durch die Fraktion JungeWähler/Offene Liste, die einen entsprechenden Antrag in den Stadtrat eingebracht hatte. Auf dem Bild testen Max Behrends, Mitglied der JW-Stadtatsfraktion, Krumbachs Bürgermeister Hubert Fischer sowie Stefan Natterer von der Stadtverwaltung Krumbach die Vorzüge des neuen öffentlichen Internetzugangs.

drucken nach oben